Über die Nurmies

Über die Nurmies

Über die Nurmies

 

Der erste Nurmie entstand vor über 20 Jahren während einer sicherlich langweiligen Mathestunde auf dem Erich-Kästner-Gymnasium in Eislingen. Da noch viele weitere trostlose Unterrichtsstunden folgten, entwickelten sich die Nurmies zu einer fruchtbaren Gruppe. Es wurden immer mehr, zu finden auf Löschpapier, Ordnerrücken und Trennblättern. Aber auch Fenster, Strand und Postkarten boten den Nurmies eine Grundlage um ihr freundliches Wesen zur Schau zu stellen.

Immer wieder entweicht den Nurmies ein Pups, den sie aber meist geschickt zu tarnen wissen. Die Nurmies machen aus ihrer Stimmung kein Geheimnis, sondern tragen ihre meist menschlichen Züge offen zur Schau. Fast täglich werden es mehr, inzwischen haben sie sogar die virtuelle Welt entdeckt, selbst facebook und Youtube ist ihnen nicht mehr fremd.

Sprache ist den Nurmies fremd jedoch kann man jegliche Stimmung in ihren Gesichtern ablesen. Die Nurmies sind in friedlicher Mission unterwegs und wollen ein Schmunzeln in die Gesichter der Betrachter zaubern!